VeronikaGut

gosimg10WI02c001d5808080b30000120161nv

 
 
Unsere Pauschale umfasst folgende Leistungen:
  • 1 Übernachtung im Doppelzimmer Comfort
  • Theater Apero
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Theater Menu 4-Gang
  • Theater Karte Kategorie A
  • Transfer mit dem Hotelbus zum Theater und zurück

CHF 209.00 im Doppelzimmer Mittwoch und Donnerstag
Zusatznacht mit HP CHF 137.00

CHF 219.00 im Doppelzimmer Freitag und Samstag
Zusatznacht mit HP CHF 147.00

Zuschläge: CHF 30.00  Einzelzimmerzuschlag / CHF 10.00 pro Person/Tag Seeseite

Alle Preise verstehen sich pro Person exklusive Kurtaxe CHF 3.10 pro Person/Tag

Sommer Highlight «Fischbuffet»
zusätzlich buchbar für CHF 20.– pro Person an folgenden Daten:
14./21./28.7. und 11./18./25.8.2017

Das Theater auf dem Ballenberg erfreut sich jedes Jahr grosser Beliebtheit.
Wir freuen uns, wenn wir Sie auch dieses Jahr wieder zu unseren
Theatergästen zählen dürfen.

Aufruhr in Nidwalden
VERONIKA GUT

Autor: Andreas Berger

Nidwalden um das Jahr 1800. Die Anhänger des Ançien Regime,
Vaterländer genannt, kämpfen gegen die Anhänger der von Napoleon
unterstützten helvetischen Regierung, die Patrioten. Auf Seiten der
Vaterländer steht die Witwe Veronika Gut, eine Bauersfrau und Mutter von
fünf Kindern, die mit viel Einfluss und Geld den Widerstand gegen die
verhasste neue Ordnung befeuert. Französische Truppen hatten am
9. September 1798 die Nidwaldner Rebellion blutig niedergeschlagen, auch Veronikas ältester Sohn ist bei den Kämpfen gefallen. Doch die Vaterländer wollen nach dieser verheerenden Niederlage nichts wissen von „Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit“.
Alles soll so bleiben, wie es war. Dafür kämpft auch Veronika Gut und zahlt einen hohen Preis.

Regie: Marlies Fischer
weitere Details zum Landschaftstheater finden Sie auf der Website